• Abenteuer erleben,
    die Wildnis spüren

  • Nordskandinavien erforschen
    oder einfach nur die Ruhe genießen..

  • War das schon immer euer Traum?

Camps

 Den richtigen Platz für die Nacht oder auch mehrere Tage zu finden ist heutzutage schon deutlich einfacher.

Während wir vor einigen Jahren am Yukon oft noch halbe Tage mit der Suche nach dem richtigen Platz für unser Zelt verbracht haben, stehen jedem hier und heute ganz andere Werkzeuge zur Verfügung den richtigen Platz zu finden.

Unsere Empfehlungen

Alle Stellen, die uns besonders gefallen haben bekommt auch ihr als Datei zur Verfügung gestellt. Natürlich sind die Informationen ohne Gewähr. Zudem gibt es bestimmt noch tausende bessere oder zumindest gleich gute Plätze, die man erst einmal finden muss. Wir sind schon ganz gespannt auf eure "Forschungsergebnisse"

So suchen wir

Mit eine Karte geht es natürlich am einfachsten.

Wir nutzen oft Google Earth um auch abseits der Straße etwas Besonderes zu finden. Dieses Tool hat den Vorteil, dass es relativ aktuell ist und man auf den Aufnahmen meist schon Größe und Lage gut abschätzen kann. Zudem ist es frei verfügbar und nicht auf ein Gebiet begrenzt.

Oder einfach mal ausprobieren?

Das geht natürlich auch. Ein Weg, der nicht eingezeichnet ist und vielversprechend aussieht, den kann man sich ja mal ansehen. Sicher. Aber da sollte man einiges bedenken. Ist ein Briefkasten am Anfang? Bitte nicht reinfahren, der Weg ist privat und führt zu einem Haus, und wir wollen ja nicht stören. Ist der Weg ganz neu? Hier Vorsicht, ist vielleicht noch gar nicht fertig und es gibt dann keine Möglichkeit zu wenden. 

Nichts gefunden und müde

Auch gibt es einige Campingplätze hier oben und nicht alle sind in Verzeichnissen aufgeführt. Wir werden euch eine Liste von Campingsplätzen zur Verfügung stellen und versuchen diese auch aktuell zu halten.

 

Info Übersicht

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Unser Anspruch

Naali sind so ausgestattet, dass man mehrere Tage autark im Wald, auf einer Anhöhe oder an einem der unzähligen Seen in Nordskandinavien leben kann. Feuerholz findet man zumeist ausreichend in der Umgebung, der Strom wird über ein Solarpanel erzeugt und 90l Frischwasser reichen locker mehrere Tage. Natürlich kann man mit Naali auch jeden Campingplatz in der Umgebung ansteuern. Wichtig ist uns aber: Das ist nicht notwendig!

Dein Vorteil

Die Übergabe erfolgt durch uns persönlich und Naali befinden sich dann in einem 1A Zustand.
Der Camper sind mit allem notwendigen ausgestattet. Geschirr, Besteck, Koch- und Lagerfeuerutensilien, Schlafsäcke/Bettdecken, Stühle, Tisch, 2-Flammen-Kocher, Outdoor- Dusche, Werkzeug,....

Das bedeutet für euch, nur persönliche Sachen und ein entsprechendes Zugfahrzeug müssen mitgebracht werden. Naalis Ausstattung ist komplett und im Preis inbegriffen.

Über uns

Norrland Turist & Service HB

Das sind:

Christine & Hartmut Barger

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok