• Abenteuer erleben,
    die Wildnis spüren

  • Nordskandinavien erforschen
    oder einfach nur die Ruhe genießen..

  • War das schon immer euer Traum?

Anreise / Übergabe

Wie ist das eigentlich mit der Anreise und Übergabe?

Natürlich muss man erst mal nach Nordschweden kommen um sein Wunsch-Fahrzeug in Empfang zu nehmen. Das geht auf verschiedene Weisen und ist immer gut zu organisieren:

Naali

Unser Anhänger braucht natürlich ein Zugfahrzeug. Somit werdet ihr fast sicher mit dem eigenen PKW anreisen. Zur Zeit haben wir noch keinen Vermieter gefunden, bei dem man ein Zugfahrzeug mit Anhängerkupplung buchen kann, wir suchen aber weiter um auch "Naali-Begeisterten" eine Flug-Anreise zu ermöglichen.

Von Mitteleuropa aus ist Schweden mit dem Auto über Brücken (Große Belt Brücke, Öresundbrücke), Fähren (TT-Line, StenaLine, Scandline, Finnlines u.a.) oder einer Kombination derer zu erreichen. Die Strecke über die Große Belt Brücke ist weiter, man spart jedoch eventuell Wartezeit bei den Fähren und ist flexibler. Wir haben aber auch oft die Ruhezeit bei der/den Fährfahrt/en genossen.

Umfangreiche Informationen zu Anreise nach Schweden findet ihr im Internet, z.B. unter www.visitsweden.com.

Nach Absprache kann Naali an jedem Wochentag übergeben werden. In der Regel erfolgt die Übergabe in Silsjönäs (Backe, Nordschweden), also bei uns zu Hause. Hier haben wir genügend Platz und sind flexibel bei der Uhrzeit. Für die Übergabe solltet ihr mindestens zwei Stunden einplanen, weil wir gerne alles ausführlich erklären möchten. In der Nähe können wir auch einen Platz für die erste Nacht empfehlen, ist vielleicht praktisch nicht gleich auf die Suche gehen zu müssen.

 

Fragen?

Bei der Anreise-Planung sind wir gerne behilflich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Warum eigentlich ein Fahrzeug in Nordschweden mieten?

Es ist schon eine lange Strecke von Mitteleuropa nach Nordschweden. Und das dann mit einem Anhänger macht es nicht gerade einfacher. Wir möchten mit unserem Angebot erstmal die Anreise in den wunderbaren Norden vereinfachen und bieten mit Naali ein echt "Nordland-taugliches" Fahrzeug an. Er ist voll ausgestattet und man kann sein Abenteuer sofort beginnen. Nach Lappland sind es nur noch 70km, das schwedische Fjäll in 100km Nähe, norwegische Fjorde nur 300km entfernt und das Nordkapp ist nach nur 1300km erreicht. 

 

Info Übersicht

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Unser Anspruch

Naali sind so ausgestattet, dass man mehrere Tage autark im Wald, auf einer Anhöhe oder an einem der unzähligen Seen in Nordskandinavien leben kann. Feuerholz findet man zumeist ausreichend in der Umgebung, der Strom wird über ein Solarpanel erzeugt und 90l Frischwasser reichen locker mehrere Tage. Natürlich kann man mit Naali auch jeden Campingplatz in der Umgebung ansteuern. Wichtig ist uns aber: Das ist nicht notwendig!

Dein Vorteil

Die Übergabe erfolgt durch uns persönlich und Naali befinden sich dann in einem 1A Zustand.
Der Camper sind mit allem notwendigen ausgestattet. Geschirr, Besteck, Koch- und Lagerfeuerutensilien, Schlafsäcke/Bettdecken, Stühle, Tisch, 2-Flammen-Kocher, Outdoor- Dusche, Werkzeug,....

Das bedeutet für euch, nur persönliche Sachen und ein entsprechendes Zugfahrzeug müssen mitgebracht werden. Naalis Ausstattung ist komplett und im Preis inbegriffen.

Über uns

Norrland Turist & Service HB

Das sind:

Christine & Hartmut Barger

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok